Wachstipps

Wachstipps

Gerade jetzt im Frühjahrsschnee (ok, der ist ja auf der Alpennordseite schon den ganzen Winter lang) ist es wichtig dass das Board regelmäßig gewachst wird. Wenn sich weiße Stellen (meist entlang der Kanten) bilden, ist es Zeit für „Hautpflege“. Einfach Chemie drauf ist quatsch. Besser, Du machst es mit einem Bügeleisen und Heisswachs. Es soll flüssig in die Poren gehen, nur dann bleibt es lange flott. Kauf Dir ein Stück Wachs für 10-20 Euro im Fachhandel und frag Oma nach einem alten Bügeleisen. Nicht zu lange drauf bleiben damit Du nicht den Belag verbrennst. Viel Erfolg! Übrigens: In unseren Checkercamps machen wir auch regelmäßige Wachs-Seminare.

How-To Wax a Snowboard With Julia a Snowboard video by eyehandy

Schreibe einen Kommentar