Unser modernes Skigebiet Sudelfeld

Seit Jahren wird nun Stück für Stück in unserem bayrischen Sudelfeld verbessert und modernisiert. So haben wir einen neuen Speichersee und viele Beschneiungsanlangen bekommen. Der Waldkopflift ist ein schneller und moderner 6er-Sessellift geworden und seit dem Winter 2017-2018 dürfen wir statt der alten Schlepplifte nun die moderne Sesselliftanlage für unseren Winterspaß benutzen, eine neue 8er-Sesselbahn fährt zwischen Grafenherberg und Sudelfeldkopf – eine der schnellsten Sesselbahnen Deutschlands.

Snowboardkurs – es kann losgehen

Nicht weit von München und Augsburg, direkt in Sichtweite von Rosenheim stehen unsere Hausberge Wendelstein und das Sudelfeldgebiet. Von Brannenburg aus kann man im naturbelassenen Wendelsteingebiet bequem per Zahnradbahn im Sommer und im Winter fahren. Unsere Snowboardkurse finden ausschließlich im Sudelfeld zwischen Brannenburg und Bayrischzell statt. Man fährt von Brannenburg aus ca. 15 Minuten den Sudelfeldpass hoch, um auf ca. 1000 Metern Seehöhe einzusteigen um mit Liftanlagen auf knapp 1600 Meter Seehöhe zu gelangen.

Außerdem haben wir am Übungsgelände der Wedellifte eine Actionwelt mit Funpark und Boardercross-Strecke für alle Skifahrer und Snowboarder südlich von München und Umgebung.